24. März 2020

DANKE

DANKE

24. März 2020

 

Auch das geht UNS ALLE an!

 

Sie arbeiten eigentlich nur mit Nullen und Einsen…

Klingelt es grade bei dir?

Du kannst diesen Text nur lesen, WEIL sie aktiv sind!

Unsere Nadeln-im-Heuhaufen-Suchenden, Home-Office-Ermöglichenden,

Daten-Sichernden, Nachtwache-Schiebenden, Unverstandenen, Verfluchten-wenn-nichts-mehr-geht, Burnout-Gefährdeten, RepariererInnen, 'feuerlöschenden' HelferInnen im globalen IT- und Elektroniknetz: Hard- und Software-SpezialistInnen, Telekommunikations-ErmöglicherInnen,

Social-Media-ErmöglicherInnen, Geräte-HerstellerInnen

und -RepariererInnen. Die Liste ist noch lange nicht

vollständig…

 

EIN RIESIGES DANKESCHÖN

 

an euch alle, die ihr im Hintergrund arbeitet, ständig unter Zeitdruck steht, alles zwischen 24 Uhr und 00 Uhr reparieren solltet weil ihr sonst stört, Unmögliches innert kürzester Zeit hinzaubern müsst und der Zeit ständig hinterher rennt.

Ebenfalls rühmend zu erwähnen sind die vielen freiwilligen HelferInnen: EinkäuferInnen, BetagtenpflegerInnen, Im-Hintergrund-ArbeiterInnen, GesprächsführerInnen, KinderhüterInnen, Kragen-Platz-VerhindererInnen, Ehepartner-UnterstützerInnen, MeditiererInnen, LichtarbeiterInnen, Hoffnung-verbreitenden-OptimistInnen, NaturheilerInnen und Lichtblick-SeherInnen…

Sprich dieses DANKESCHÖN ganz allein im Stillen aus. So wie diese Menschen arbeiten, wirst du sie erreichen.

Und denk' daran, DIR SELBER dafür zu danken und auf die Schultern zu klopfen, dass DU dich ebenso unermüdlich einsetzt, dort wo es DIR möglich ist !!!!

 

DANKE dass du diesen Text teilst.

 

 

© www.atmananda.info ©

 

-----

16. März 2020

Corona Virus

Corona Virus

16. März 2020

 

Information zum Coronavirus
vom Verband Yoga Schweiz:

Namaste

Der Bundesrat hat heute entschieden, dass alle Restaurants, Sportzentren, Kultureinrichtungen und alle Geschäfte, die nicht lebensnotwendige Güter oder Dienste anbieten, ab Montag, 16. März 2020, 24.00 Uhr bis am 19. April 2020 geschlossen werden.
 
Das Unterrichten von Yoga im Gruppen- und Einzelunterricht ist direkt von diesen Massnahmen betroffen. 
Daher sehe ich mich leider gezwungen, meine Yogastunden bis auf Weiteres ausfallen zu lassen.

 

EMOHA-Coaching ist telefonisch weiterhin möglich.

 

Sobald ich weitere Informationen erhalte,

werde ich diese umgehend mitteilen.

 

 

 

Bleiben Sie gesund !!!

 

 

---

10. März 2020

EMOHA

EMOHA

10. März 2020

Zurzeit sind viele Menschen mit dem Gefühl der Angst unterwegs.

 

Bewusst oder unbewusst ist dieses kräfteraubende Gefühl, das Betroffenen den Boden unter den Füssen wegzieht, allgegenwärtig und schwächt unter anderem auch das Immunsystem.

Angst (wie auch Panik) grenzt ab, wir machen "die Schotten dicht".
Verdrängen nützt nichts, denn die Angst wirkt im Verborgenen weiter.

 

Was wir aussenden, kehrt zu uns zurück; dies ist ein geistiges Gesetz,
dem wir uns nicht entziehen können.

 

Deshalb ist es so wichtig, uns der Angst zu stellen!

EMOHA (emotionales Coaching) bietet die effektive Möglichkeit, um Ängste zu lösen und positive Eigenschaften wie Vertrauen, Liebe, Freude und Mitgefühl zu stärken, sodass wir Positives in unser Leben holen.

 

Noch eine gute Nachricht:
EMOHA kann auch telefonisch durchgeführt werden :-)

 

© 2014 Atmananda - Alle Rechte vorbehalten

CMS: Rent-a-Site.ch