Die Konfrontation mit dem Verlust von geliebten Menschen (meine Eltern und Schwiegereltern verstarben innert kurzer Zeit) rief die Sinnfrage in mir wach.

Ich machte mich auf die Suche und machte meine erste Yogaerfahrung im Jahre 1996. Yoga tat mir sehr gut, gab mir Kraft und begeisterte mich, und so begann ich 1998 mit der vierjährigen Yogalehrerausbildung in Basel.

Bereits während der Ausbildungszeit begann ich Yoga zu unterrichten, da das Umsetzen in die Praxis einen wichtigen Teil der Ausbildung beinhaltete.

2002 erwarb ich das Diplom als Yogalehrerin von Yoga Schweiz (www.yoga.ch).

Seit dieser Zeit besuche ich Weiterbildungskurse, um meine Kenntnisse stetig zu vertiefen.

© 2014 Atmananda - Alle Rechte vorbehalten

CMS: Rent-a-Site.ch